TARIFE ab 1. Januar 2021

 

Leistungen                                                               Einheit                                               Tarif   

Vorabklärungen                                                                                                                  kostenlos

Besuchsrechtsbegleitung                                      pro Stunde                                        Fr. 125.00

Familienbegleitung                                                 pro Stunde                                        Fr. 125.00

Wegzeitentschädigung                                           pro Stunde                                        Fr.   75.00

 

Die Reisezeit zwischen Standort Büro und dem jew eiligen Ort der Begleitung wird mit den effektiven Reisezeiten verrechnet. Die Zeiterfassung erfolgt in 15 Minuten Einheiten.

 

Fahrspesen                                                              pro km                                               Fr.     0.70

Allgemeine Spesen                                                 inbegriffen                

 

Allgemeines

   Abgerechnet werden die effektiven geleisteten Stunden. Diese können daher monatlich

    schwanken. 

-   An Sonn- und allg. Feiertagen finden keine Termine statt. Falls dies in Ausnahmefällen nötig

    ist, wird ein Zuschlag von 50% auf den Stundentarif und die Fahrzeit in Rechnung gestellt. Auch

    werden keine Termine an Werktagen nach 20 Uhr durchgeführt. Sollte dies in Ausnahmefällen

    nötig sein, wird ein Zuschlag von 25% auf den Stundentarif und die Fahrzeit in Rechnung gestellt.

 -   Bei Absagen innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Einsatz wird der gesamte geplante

   Termin ohne die Fahrzeit in Rechnung gestellt. 

-   Die Tarife werden jährlich festgesetzt und allenfalls angepasst. Bei laufenden Aufträgen tritt eine

  allfällige Tariferhöhung frühestens innert drei Monaten nach Bekanntgabe in Kraft.

 -   Es werden sämtliche Termine vor Ort und im Büro als auch Standortgespräche, telefonische

    Beratungen, Berichte sowie Vor- und Nachbereitung nach Stundenaufwand verrechnet. 

Die Kosten werden ohne Mehrwertsteuer berechnet.